JU bei Whatsapp

Klink Dich ein!

weiter »

JU Gelsenkirchen bei Facebook

Vernetze Dich und komme mit uns ins Gespräch - liken nicht vergessen!

weiter »

Wir sind für Dich da!

Nimm gerne mit uns Kontakt auf!

weiter »

<b>Julian Pfeifers</b>
`

Liebe Besucherin, lieber Besucher




im Namen der Jungen Union Gelsenkirchen darf ich Sie auf unsere Website Willkommen heißen.

Als politische Jugendorganisation engagieren wir uns für das Wohl unserer Heimatstadt und geben der jungen Generation in Gelsenkirchen eine Stimme, wenn es um unsere gemeinsame Zukunft geht.


Unter den einzelnen Rubriken finden sich viele Informationen zu unserer Arbeit, unseren Veranstaltungen und dem Vorstandsteam der JU Gelsenkirchen. Bevorstehende Termine und Aktionen können dem Terminkalender entnommen werden.

Falls Du eigene Vorschläge oder Ideen einbringen möchtest, oder einfach Fragen, Anregungen oder Kritik zu unserer Arbeit hast  - kannst Du Dich gerne jederzeit über unsere Emailadresse info@ju-ge.de oder über facebook an uns wenden!

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Stöbern und Informieren!

Beste Grüße und Glück auf!

Julian Pfeifers
Kreisvorsitzender



27.07.2018

JU "get-together": Bäderkonzept in Gelsenkirchen

Junge Union diskutiert mit Gästen über aktuelle Entwicklungen rund um die Zukunft der Bäderlandschaft in Gelsenkirchen



26.04.2018

Junge Union Gelsenkirchen wählt neuen Vorstand

Die Junge Union Gelsenkirchen (JU) wählte auf ihrer turnusgemäßen Mitgliederversammlung einen neuen Kreisvorstand. Dabei kandidierte der langjährige Vorsitzende Andreas Batzel nicht mehr für eine Position im Vorstand, um sich stärker auf seine politischen Aufgaben im CDU-Kreisvorstand konzentrieren zu können. Auf ihn folgt sein bisheriger Stellvertreter, der 29-jährige Julian Pfeifers.


23.04.2018

JU begrüßt Entscheidung der BOGESTRA zum Ausbau des WLAN-Angebots in Bussen

Die Ankündigung der BOGESTRA, bis 2019 kostenloses WLAN in allen Bussen und Bahnen einzurichten, erfreut die Jungen Union Gelsenkirchen.


08.03.2018

Statement zum WAZ-Artikel „Vernunft statt tiefe Begeisterung“ vom 5.3.2018

Im WAZ-Artikel vom 5.3.2018 erklärt die Juso-Vorsitzende, sie sei froh nicht in der Jungen Union zu sein „wo der Parteitag die Meinung vorgibt“. Hierzu erklärt der Vorsitzende der Jungen Union Gelsenkirchen, Andreas Batzel:


24.02.2018

Flohmarkt an der Willy-Brandt-Allee

Angesichts der politischen Diskussion rund um den Flohmarkt trafen sich JU-Mitglieder vor Ort um sich einen Überblick zu verschaffen.