News

23.04.2018

JU begrüßt Entscheidung der BOGESTRA zum Ausbau des WLAN-Angebots in Bussen

Die Ankündigung der BOGESTRA, bis 2019 kostenloses WLAN in allen Bussen und Bahnen einzurichten, erfreut die Jungen Union Gelsenkirchen.


08.03.2018

Statement zum WAZ-Artikel „Vernunft statt tiefe Begeisterung“ vom 5.3.2018

Im WAZ-Artikel vom 5.3.2018 erklärt die Juso-Vorsitzende, sie sei froh nicht in der Jungen Union zu sein „wo der Parteitag die Meinung vorgibt“. Hierzu erklärt der Vorsitzende der Jungen Union Gelsenkirchen, Andreas Batzel:


24.02.2018

Flohmarkt an der Willy-Brandt-Allee

Angesichts der politischen Diskussion rund um den Flohmarkt trafen sich JU-Mitglieder vor Ort um sich einen Überblick zu verschaffen.


21.02.2018

Junge Union Gelsenkirchen gewinnt traditionelles Bowlingturnier mit 1.395 : 1.249 Punkten

Die Junge Union Gelsenkirchen hat das diesjährige und schon traditionelle Bowlingturnier zum Jahresbeginn gegen die CDU Heßler für sich entscheiden können.


18.08.2017

Besuch der Alten Drogerie Meinken in Herne

Gemeinsam mit unseren Freunden aus der JU Herne waren wir zu Gast bei der Alten Drogerie Meinken.



29.06.2017

Politische Bildungsfahrt nach Berlin

Auf Einladung unseres Bundestagsabgeordneten Oliver Wittke besuchten Mitgieder der Jungen Union im Juni die Bundeshauptstadt.


02.05.2017

JU Gelsenkirchen lehnt eine Wiedereinführung der Studiengebühren ab

Entgegen der Darstellung im WAZ-Artikel vom 28.04.2017 spricht sich die Junge Union Gelsenkirchen (JU) nicht für eine Wiedereinführung der Studiengebühren aus.



15.02.2017

Ausgaben für Schulkinder: Vorletzter Platz für NRW – von „Kein Kind zurücklassen“ keine Spur

Bei den Bildungsausgaben je Schulkind belegt Nordrhein-Westfalen den vorletzten Platz im Ländervergleich, so geht es aus einer Meldung des Statistischen Bundesamts hervor.


Nächste Seite